Suche
  • Sport Club Shin Do Kan
  • Nenzlingerweg 2, 4153 Reinach BL
Suche Menü

Start in die BMM 2016 – fast verschlafen…

Heute starteten wir mit dem Schüler/innen U15 Team gegen den JCB/JS-Birsfelden und den Budokan Basel in die neue BMM Saison.

Irgendwie schienen einige noch halb in den Ferien zu sein, so verloren wir die erste Begegnung JCB/JS-Birsfelden – auch wenn es gegen Ende doch noch mal eng wurde.

Gegen den Budokan hatten wir auch Startschwierigkeiten, konnten aber durch frappante physische Überlegenheit die Begegnung doch für uns entscheiden.

Es gab einzelne gute Kämpfe und gute Techniken, jedoch müssen wir uns für den Finalplatz nochmals gehörig steigern – und das sollte wirklich möglich sein – Potenzial wäre bei allen da.

View this post on Instagram

1st BMM 2016 match

A post shared by SC SHIN DO KAN (@shindokan.ch) on

Kata-Ko­ry­phäe zu Gast im SDK

Das Dojo des SC Shin Do Kan in Reinach platze am Samstag, 27. Februar 2016, fast aus allen Nähten als Kazuhiro Mikami zu Gast war. Maître Kazuhiro Mikami ist 8. Dan Judo und DER Kata-Experte in der Schweiz. Es schwitzten, trainierten und lachten 47 Teilnehmer/innen auf der Matte.

DSC_4142_2

Der mittlerweile schon fast traditionelle Kurs wurde schon zum achten Mal in Reinach durchgeführt. Maître Mikami kommt am 18.02.2017 wieder!!!!!

Pasci’s Raclette Abend – ein erstes Highlight im 2016

Wir haben es wieder getan, und unser Dojo 1 in eine veritable Raclettestube verwandelt, wo wir über 100 Gäste bewirten konnten – gleichzeitig diente das Dojo 2 als intensiv genutzter Vergnügungspark für die Kinder und Jugendlichen.

View this post on Instagram

Shin Do Kan Raclette 2016

A post shared by SC SHIN DO KAN (@shindokan.ch) on

So geschehen am ersten Shin Do Kan Highlight im 2016, dem Raclette Abend organisiert von Pasci, vielen Shin Do Kan’ler/innen und Freunden – mit viel Käse, Kuchen und Kartoffeln.

Shin Do Kan Raclette 2016

#JudoCamp Ticino 2016

Die Flyer sind gedruckt, die Webseite steht und die Highlights sind gebucht – das #JudoCamp im Oktober kann kommen!!!

Wir freuen uns riesig, dass wir im 2016 seit langem wieder ein #JudoCamp im Nationalen Jugendsportzentrum Tenero durchführen werden. So steht #JudoCamp 2016 unter dem Motto «auf neuen Wegen hoch hinaus» ganz im Zeichen unseres hochspannenden und reichhaltigen Programms.

Datum: 1. bis 7. Oktober 2016
Teilnehmer/innen: Kinder & Jugendliche zwischen 10 und 20 Jahre mit Judoerfahrung

JC-Image
Das erste Anmeldefenster für unser #JudoCamp ist für Judokas vom SC Shin Do Kan und der Budoschule Basilisk ist offen – ihr könnt euch online anmelden unter: https://judocamp.shindokan.ch

Wir freuen uns sehr auf euch!!!

Überarbeitete Ju-Jitsu Prüfungsrichtlinien

Seit der letzten Überarbeitung unseres Ju-Jitsu Prüfungsprogramms haben sich seitens dem SJV Ausbildungskonzept einige Änderungen ergeben, was uns veranlasst hat unser Ju-Jitsu Prüfungsprogramm ebenfalls anzupassen. Damit ist gewährleistet, dass wir sich unsere Trainingsinhalte weiterhin nach den Vorgaben des SJV ausrichten.
Slider-Ju-Jitsu-2
Dies sind die wichtigsten Änderungen:

  • Umstellung von Würfen (4. / 3. Kyu)
  • Neue Würfe (3. + 2. + 1. Kyu)
  • Atemi Waza neu als Freie Vorführung und nur noch Stichproben der Grundschule (2. + 1. Kyu)
  • Kursbesuche (2. + 1. Kyu)
  • Anpassungen im Glossar



Die vollständigen Prüfungsrichtlinien, sowie eine Kurzübersicht, können auch über den Link „Downloads“ ganz unten auf dieser Seite herunter geladen werden.

Mit viel Frauenpower bis auf den 2ten Platz

Dem Mädchenteam U15 (SC Shin Do Kan / Budoschule Basilisk) ist ein grosser Coup verdient geglückt. Sie schlugen in der ersten Begegnung die BMM Tabellenführerinnen mit kraftvollem und technisch versiertem Judo.

Auch wenn es zum ganz grossen Coup im Final nicht gereicht hat – so ist der zweite Platz ein grossartiger Erfolg der noch jungen Mädels. Das macht Hoffnung für mehr – so stehen weitere Mädels schon breit für die nächste Saison.

Für Noemi Schmid war es heute der letzte Einsatz in einem U15 Team – sie war für dieses Team eine wichtige Stütze für die jungen Kolleginnen. Wir hoffen auf einen Engagement in einer BMM- Nachwuchsmannschaft (sollten wir ein Team zusammenstellen können).

BMM Final 2015 👍

Ein von SC SHIN DO KAN (@shindokan.ch) gepostetes Foto am

Judo BMM 2015 Final

Unglückliches Ende bei den Schüler/innen U15

Das Judo-Team (Budoschule Basilisk / SC Shin Do Kan) ist mit dem Erfolg der Mädchen U15 mit grossem Elan in den Final der Basler Mannschaftsmeisterschaften gestiegen.

Die erste Begegnung verloren wir gegen den Nippon Basel klar. Dann aber stand der kleine Final um Platz drei an. Für einige Mädchen im Schüler/innen Team war es bereits der vierte Kampf, so waren sie nicht mehr ganz so frisch.

Dennoch war es eine sehr engagierte und enge Angelegenheit – so stand es nach 8 Kämpfen unentschieden. So musste eine „Nachspielzeit“ mit drei Kämpfen ausgelost werden. Die drei Zusatz-Begegnungen wurden im Golden-Score-Modus (jede Wertung entscheidet den Kampf sofort) ausgetragen.

Vor dem allerletzten Kampf war noch nichts entschieden – leider nahm der letzte, wiederum sehr enge Kampf mit der kleinstmöglichen Wertung Yuko, das schlechtere Ende für uns. So beendeten wir die BMM Saison bei den Schüler/innen auf dem 4ten Platz von 6 Teams.

Weitere Bilder:

Judo BMM 2015 Final

jetzt abonnieren