Suche
  • Sport Club Shin Do Kan
  • Nenzlingerweg 2, 4153 Reinach BL
Suche Menü

Schöne BMM-Judo-Fights im SC Shin Do Kan & Finalqualifikation

Schöne BMM-Judo-Fights im SC Shin Do Kan & Finalqualifikation für unser Team (Schüler/innen U15 – SC Shin Do Kan & Budoschule Basilisk)

Am heutigen (4. November) BMM-Judo-Abend gab es schöne und teilweise enge Judo- Kämpfe bei den Schüler/innen U15 zu bewundern – auch wenn die Gesamtresultate eher eindeutig waren.

So verloren wir die erste Begegnung gegen den Nippon Basel mit 5 zu 11 Punkten klar.

Die zweite Begegnung zwischen der Judo Schule Nippon Basel und dem Budokai Liestal / JC Gelterkinden endete mit 10 zu 6 Punkten.

Und auch die letzte Begegnung war ebenso klar, in welcher wir mit 13 zu 3 Siegpunkten gegen den Budokai / JC Gelterkinden die Finalqualifikation ins trockene bringen konnten – herzliche Gratulation.

BMM 2015 Schüler/innen U15 👍

Ein von SC SHIN DO KAN (@shindokan.ch) gepostetes Foto am

BMM 2015 – Für grossen Einsatz schlecht belohnt

Die beiden Judo-Teams (Schüler/innen U15 & Mädchen U15) der Budoschule Basilisk & des SC Shin Do Kan verloren beide Begegnungen am heutigen BMM-Abend nach grossem Einsatz gegen den Judo Sport Liestal knapp.

Dennoch, das Mädchen-Team ist nach wie vor auf Finalkurs – und auch für das Schüler/innen-Team ist der Final mit einem Effort noch in Reichweite.

View this post on Instagram

BMM 2015 @ Liestal

A post shared by SC SHIN DO KAN (@shindokan.ch) on

10. Regionaler Ju-Jitsu Tag im SDK

Am 12. September fand der 10. Regionaler Ju-Jitsu Tag bei uns im Dojo statt. Trotz tollem Wetter fanden sich fast 40 Teilnehmer in unsrem Dojo ein. Vielen Dank an die Trainer Roger Perriard, Ruedi Kaufmann, Harry Bucklar und Sepp Spahr für ihre interessanten Trainingseinheiten. Vom Aikido im Ju-Jitsu über Festlegetechniken bis zu Waffenabwehren war alles enthalten was einem Jiu’ka das Herz höher schlagen lässt. Das Datum für das nächste Jahr steht schon wieder fest. Am 10. September 2016 findet der 11. JJ Regio Tag statt, bitte dick in der Agenda anstreichen!