Suche
  • Sport Club Shin Do Kan
  • Nenzlingerweg 2, 4153 Reinach BL
Suche Menü

Grundsätze

kano2Jigoro Kano, der Begründer des Judo hat folgende 2 Maximen formuliert, welche auch in der heutigen Zeit im Ju Jitsu Gültigkeit haben:

  • Jita Kyoei: “zum Wohle aller, Leben in Harmonie”
  • Seiryoku Zenyo: “bestmöglicher Einsatz der Kräfte”

Umgesetzt in den Trainingsalltag bedeutet dies, dass möglichst haushälterisch mit den eigenen Kräften umgegangen werden soll. Weiter sollen die Kräfte des Gegners zum eigenen Vorteil genutzt werden. Dies bedeutet wiederum, dass man in der Lage ist sich selbst und den Gegner korrekt einzuschätzen.

tbstockabwehrDa es im Ju Jitsu praktisch keinerlei Reglementierungen betreffend Angriff respektive Abwehr gibt, wird vor allem Achtung und Respekt vor den Trainingspartnern gross geschrieben, um das Verletzungsrisiko möglichst auszuschliessen. Darunter fällt auch die Anpassung an das Niveau des jeweiligen Trainingspartners.

Grundsätzlich kann Ju Jitsu auch zum Ausgleich des Alltags, zum Abbau von Aggressionen und Stress dienen, was sicher auch als eine Philosophie dieses Sports gesehen werden kann.

jetzt abonnieren