Suche
  • Sport Club Shin Do Kan
  • Nenzlingerweg 2, 4153 Reinach BL
Suche Menü

Erste Erfahrungen & Punkte fürs 2019

Am 3-Länder-Cup Basel in Arlesheim konnte Jamie Knecht (U9) erste Erfahrungen an einem Judoturnier sammeln. Dabei erwischte Jamie einen mit zwei Siegen einen super Start – das Finale ging äusserst knapp durch Schiedsrichterentscheid an seinen Kontrahenten. Trotzdem, ein zweiter Platz ist ein toller Erfolg für ein allererstes Judoturnier nach nur 3 Monaten Judo überhaupt.

Tags zuvor holte Noemi Bernasconi die ersten Punkte fürs 2019 am Ranking 500 Basel in Arlesheim. Ihr gelang ein zweiter Platz in der U18 und gar einen ersten Platz in der U21 Kategorie jeweils -52kg. Damit ist die Teilnahme an den CH-Meisterschaften 2019 in der U18 Kategorie auch schon klar und in der U21 Kategorie dürften die ersten Punkte auch eine gute Ausgangslage für eine Qualifikation im 2019 bieten.

Weitere Rankingpunkte zum Abschluss einer guten Saison

Noemi Bernasconi konnte am letzten Rankingturnier der Saison weitere Punkte einfahren. Zwar stand für Noemi schon nach dem ersten Rankingturnier im 2018 ihre Teilnahme an den CH-Meisterschaften fest, dennoch galt es im Ranking 1000 in Murten die Form für das Jahresfinale zu finden.

Noemi legte in Murten einen guten Start hin und gewann die ersten beiden Kämpfe klar. Den Einzug in das grosse Finale verpasste sie hauchdünn mit der kleinstmöglichen Wertung. Im kleinen Finale konnte Sie jedoch den dritten Platz wiederum klar erkämpfen.

Noemi schliesst die Saison in der Kategorie U18 -52 kg auf dem guten 5ten (gewichtsklassenbereinigt 3ten) Platz ab. Dementsprechend wäre klein Podestplatz an den Schweizer Einzelmeisterschaften schon fast eine kleine Enttäuschung.Wie es auch immer kommt – schlussendlich ist es halt Judo, und da ist vieles möglich an einem Turnier wie den Schweizer Einzelmeisterschaften –, gratulieren wir Noemi zu dieser guten ersten U18 Saison!

Das Jubiläum mit Maître Mikami ist schon wieder vorbei….

Bereits zum zehnten mal hat sich unser gemeinsamer Kata Kurs  gejährt. 20 Teilnehmer aus der Region und von weiter weg waren anwesend. Nach anstrengenden und trotzdem spannendem Unterricht kamen am Schluss noch alle Teilnehmer in den Genuss von den Vorführungen. Es war wieder mal toll…bis zum nächsten Jahr!

Der Kurs findet am 16. Februar 2019 im Shin Do Kan Reinach zum elften mal statt 🙂

Guter Ranking 1000 Start

Noemi Bernasconi hat mit einem dritten Platz in der U18 Kategorie am Ranking 1000 Turnier in Morges im 2018 einen guten Start hingelegt.

Dank dieser guten Platzierung kann sich Noemi bereits das Wochenende zwischen dem 17. und 18. November 2018 reservieren – die Qualifikation für die Judo Schweizer Einzelmeisterschaften 2018 in St. Gallen ist in der U18 Kategorie schon bereits Tatsache.

Knapp an SEM-Medaille vorbei

Noemi Bernasconi stiess an ihrer allerersten Teilnahme an den Schweizer Einzelmeisterschaften in Neuenburg in der Kategorie U18 -52kg bis in den kleinen Final um Bronze vor.

Durch zwei U18 Doppelstarts und guten Resultaten an zwei Ranking 500 Turnieren erreichte Noemi im 2017 als U15 Kämpferin die erforderlichen U18 Rankingpunkte für die SEM 2017.

Bei Kämpferin und Coach war die Anspannung in der Vorrunde greifbar. Dennoch gelang Noemi in der Bresil-Vorrunde durch einen konzentrierten Auftritt der Einzug in das kleine Finale um Bronze.

Finalkämpfe werden an einer SEM gesondert mit ein wenig Show ausgetragen. Leider musste sich Noemi in einem engen kleinen Finalkampf knapp geschlagen geben. Sie erreichte damit in ihrer allerersten SEM Teilnahme einen hervorragenden 5ten Platz und ist um eine wertvolle Erfahrung reicher.

Judo Wettkampfwochenende in Arlesheim

Am Sonntag 22. Oktober fanden die Basler Einzelmeisterschaften in Arlesheim statt. Für den SC Shin Do Kan standen Lea Gmünder, Noemi Bernasconi und Finn Göschke im Einsatz. Lea holte in der U13 -36kg Kategorie einen zweiten, Finn in der U11 -26kg Kategorie einen dritten und Noemi in der U15 +48kg (plus 48 kg!!!) ebenfalls einen dritten Platz heraus.

Tags zuvor stand Noemi im ersten Ranking (Ranking 500 Basel/Arlesheim 2017) im Baselbiet im Einsatz. Sie holte durch einen dritten Platz in der U18 -52kg Kategorie und einen zweiten Platz in der U21 -52kg Kategorie ihre ersten Rankingpunkte für das 2018.

100 Punkte für eine fantastische Saison

Noemi Bernasconi schliesst die U15 Saison auf nationalem Parkett mit einem zweiten Platz in einer neuen Gewichtsklasse in Murten ab. Es ist nie leicht, in einer neuen Gewichtsklasse anzutreten. Dennoch gelang es Noemi mit dem heuten zweiten Platz sehr gut – so behauptete sie sich vor dem Final in einer Gruppenphase mit 9 Kämpferinnen vorzüglich.

Mit dem heutigen Resultat holte Noemi in dieser Saison national in der U15 7 Titel und 2 Vizetitel. Damit errichte sie hervorragende 100 U15 Rankingpunkte, was gleichzeitig die Höchstpunktzahl über alle Gewichtsklassen (Schülerinnen und Schüler) bedeutet!

Der SC Shin Do Kan gratuliert Noemi zur dieser hervorragenden Saison und hofft, sie kann diesen Schwung, sowie den Erfolg als mentaler Rückhalt, in die nächste U18 Saison mitnehmen.

Weitere Punkte für Noemi

Noemi Bernasconi hat mit dem 7ten U15-Turniererfolg im 2017 in Weinfelden weitere Punkte für das U15-Ranking eingefahren. Sie setzte sich in der Kategorie U15 -48kg in vier Kämpfen erfolgreich im Brésil-System mit Doppel-KO durch. Der Titel musste hart erkämpft werden, so ging das Finale über die Zeit bis ins Golden Score.

Am Vortag ist Noemi auch bei der U18 Altersklasse angetreten und löste das Ticket für die Schweizer Einzelmeisterschaften.

jetzt abonnieren